home loans
home loans

Logos Mitglieder

Hibbing.jpg

Downloads

Besucher

Heute7
Monat230
Insgesamt48919
Tombola 2010

 

 

Tombola beim Seifenkistenrennen

 

Geld an die Jugendfeuerwehren

 


Die Mitgleider der ARGE wurden bei den Gewerbetreibenden in der Umgebung vorstellig und baten neben den Spenden aus dem Geschäftsbereich, einen Geldbetrag zu spenden um Mehrfacheintrittskarten für die Bäder der Bädergesellschaft Böhmetal als Gewinne verlosen zu können. Das Argument „Wir brauchen die Bäder und die Bäder brauchen uns“ traf bei den Spendern auf offene Ohren und so wurden allein dafür 1.651,- € für 62 Mehrfachkarten gespendet.  Insgesamt konnten 200 Preise zur Verlosung in die Tombola gegeben werden. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an Alle, die so bereitwillig gespendet haben.

Die 10 wertvollsten Preise wurden in der Wertungspause zwischen dem letzten Lauf des Rennens und der Siegerehrung öffentlich verlost. Der Hauptpreis, das Fahrrad von Fa. Irmer gewann Frau Sigrid Sittkus aus Dorfmark. Die anderen Preise waren: 2 Geldwertkarten ( 105,- € Kaufpreis von Fa. Tolsma und der Walsroder Zeitung), 1 LCD Fernsehmonitor, 1 DVD-Player ( Fa. Ohlendorf-Technik), 2 Geldwertkarten ( 75.- € Kaufpreis von der Kreissparkasse und der Fa. Treffpunkt Küchen) 1 Standleuchte ( Fa. Toom Baumarkt), 1 Rundflug über Bad Fallingbostel ( Bürgermeister R. Schmuck) und einen Gutschein über einen Schwimmkursus für ein Kind ( Schwimmmeisterin Melanie Röhrs). Allen Gewinnern noch einmal einen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit ihren Gewinnen.


Den Hauptpreis, das Fahrrad, hat gewonnen Sigrid Sittkus aus Dorfmark
hier wird es übergeben von Bürgermeister Rainer Schmuck und Gordon Denholm.

Weil es in Bad Fallingbostel mehr Einrichtungen gibt, die wegen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützungswürdig sind, hat die ARGE für das nächste Seifenkistenrennen, am 4. September 2011 wieder eine Tombola vorgesehen und hofft auf viele Spender, vielleicht auch aus dem privaten Bereich.

 

Die Spender bei der Tombola

Fa. HGV Tolsma
Fa. Treffpunkt Küchen
Fa. Herdie, Edelstahltechnik
Bäder- und Jugendförderverein e.V.
Buchhandlung Raufeisen
Fa. Leiditz, Mode - Textil
AUTO CHECK Scheller
Fa. Bertram, Nutzfahrzeugservice GmbH
Dr. Jörn-Bernd Pannek
Fa. Raffael Schwarz, Zimmerei
Hibbing´s Floristik
Salon Sigrid
Nagelstudio Venus
Viebrockhaus Vertriebs GmbH
Ohlendorf Technik GmbH & Co, KG
Landesschadenhilfe, Versicherung
Fa. Wirtgen Hamburg, Vertrieb u. Service
Pressevertrieb Schwarz GmbH & Co. KG
Hotel-Restaurant Café Sanssouci

Walsroder Zeitung, Walsrode
Fa. Cohrs Immobilien Service
ARAL Tankstelle Mühlnickel
Fa. Bischoff, Baustoffe
Zweiradcenter Irmer
Cosmetik Nails by mel
Fa. Wejlupek, Heizung, Sanitär
CDU Ortsverband Bad Fallingbostel
Fa. Drosten, Mützen
Gaststätte Heidestübchen
Lotto-Toto Beermann
Salon Carola
Hallenbad Kiosk
Volksbank Lüneburger Heide e.G.
Malereibetrieb Klug
Schaustellerbetrieb Cibis
Fa. TOOM, Baumärkte
Fa. Kraft Foods

Kreissparkasse Walsrode
Gaststätte "Die Taverne"
Fa. Augen Blick Optik
Bürgermeister Rainer Schmuck
Gaststätte Böhmeschlucht
Fleischerei Korte
KVG, Kabelmeßtechnik Vertrieb
A - Z Bürosysteme
Fa. Celia, Bekleidung
Fa. Frank Deneke, Maurerbetrieb
Gesundheitszentrum Halsig
Lotto-Toto Siemers
Bädergesellschaft Böhmetal mbH
VGH Hendel
Dransfeld & Partner
Fa. Michelin, Reifen
Schaustellerbetrieb Ahlden
Fa. Eckes, Fruchtsäfte

 

ARGE verteilt Erlös von Seifenkistenrennen-Tombola

 

Zu einem "Dankeschön-Abend" in der Gaststätte "Böhmeschlucht" hatte kürzlich die Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaft und Verkehr (ARGE) alle fleißigen Helfer des erfolgreich verlaufenen Seifenkistenrennen 2010  eingeladen. Vorsitzender Yil  Ohlendorf bedankte sich im Namen des ganzen Vorstandes bei allen Helfern, die teilweise auch als Nichtmitglieder sich über die Maßen bei der Veranstaltung engagiert hatten. Bei einem gemeinsamen Schnitzelessen wurde diskutiert, wo es in diesem Jahr noch gehakt  hat und wie das Seifenkistenrennen 2011 noch weiter verbessert werden kann.  Man war sich einig, dass die Veranstaltung bis auf kleine Punkte gut gelaufen sei. Insbesondere die Tombola unter dem Motto "Wir für unsere Stadt" war überaus erfolgreich. Der Vorsitzende Ohlendorf konnte Florian Gutsch vor der Jugendfeuerwehr Bad Fallingbostel stellvertretend für die Jugendwehren aus der Kreisstadt und aus Oerbke je einen Scheck in Höhe von 650,- € aus dem Tombola-Erlös überreichen.  Die Spende wird der Jugendarbeit der beiden Gruppierungen zukommen und in Bad Fallingbostel teilweise auch für die Anschaffung von  Einsatz- und Arbeitshandschuhen der jugendlichen Mitglieder Verwendung finden.

arge-scheckbergabe seiki2010

Yil Ohlendorf und Florian Gutsch bei der Scheckübergabe an die beiden Jugenfeuerwehren.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Oktober 2011 um 12:38 Uhr